google.com, pub-9156642797563465, DIRECT, f08c47fec0942fa0

Navyist Rewards: Earn Points/Rewards, Member-Only Exclusive Offers and Free Fast Shipping on $50+ at Old Navy! Join For Free Today!

top of page

Vanille-Butterbohnen-Cupcakes

Butterig und wunderschön gesprenkelt, diese Vanilleschoten-Cupcakes mit einer dekadenten Butterfüllung und reichhaltiger Vanilleschoten-Buttercreme sind die perfekte Ergänzung zu jedem Anlass und sind ein wahrer Genuss. Als jemand, der trockene, krümelige oder dichte Cupcakes verabscheut, habe ich versucht, meine Liebe zum klassischen feuchten Vanillekuchen mit rich  zu verbinden.Butterkuchen ohne die Dichte. So war der Vanilla Butterbean Cupcake geboren! Sie schmecken, als kämen sie direkt aus einer Bäckerei, die zarte Krume und Flauschigkeit des Kuchens passt perfekt zu der reichhaltigen Butterfüllung, um die Süße der Vanilleschoten-Buttercreme auszugleichen. Legen Sie die verpackte Mischung weg und lassen Sie alle glauben, dass Sie auf dem Weg zur Party bei einer Bäckerei angehalten haben. 

cupcakies.jpg

Rezept

 Cupcakes

 

  • 3 Tassen Kuchenmehl(Ich verwende Schwanendaune) Dies ist für die zarte Krume und Weichheit notwendig.

  • 3 TL Backpulver

  • 1/4 TL Salz

  • 1 Tasse Butter, weich.

  • 2 Tassen Kristallzucker

  • 1 Tasse Vollfettjoghurt

  • 1 EL Vanillepaste

  • 1/3 Tasse Milch

  • 3 Eier

Wegbeschreibung: Ofen auf 350 Grad vorheizen und eine Cupcake-Form mit Linern auslegen. 

In einer großen Schüssel die trockenen Zutaten verquirlen und beiseite stellen.

In einer kleinen Schüssel Joghurt, Milch und Vanillepaste vermischen. (Vanillepaste ist für den gesprenkelten Vanilleschotenkuchen notwendig. Wenn Sie sich für Vanilleextrakt entscheiden, erhalten Sie immer noch einen Vanillegeschmack, aber keine gesprenkelte Ästhetik. Ich finde, dass die Paste aus frischen Vanilleschoten auch einen reineren Vanillegeschmack hat. Ich mache eine kleine Menge vor dem Backen damit, Rezepthier.

In einer dritten Schüssel, entweder einer Schüssel Ihres Standmixers oder einer großen Schüssel, die Sie von Hand mischen möchten, schlagen Sie die Butter und den Zucker cremig. Die Joghurtmischung nach und nach zu 1/3 auf einmal hinzugeben. Wenn alles gut vermischt ist, fügen Sie die Mehlmischung langsam hinzu und fügen Sie jeweils 1/3 davon hinzu.

1 Minute lang bei niedriger Geschwindigkeit mischen, bis eine gleichmäßige Textur entsteht. Jeweils 1 Ei aufschlagen und untermischen.

Schlagen Sie den Teig eine weitere Minute auf niedriger Stufe, bis Sie einen homogenen, lockeren Teig erhalten. (Ihr Teig wird dick und locker sein, nicht flüssig und flüssig wie bei einigen Kuchenrezepten. Beachten Sie, dass die Mischung kein Wasser oder Öl enthält und Joghurt hinzugefügt wirderreicht diese Konsistenz.

Den Teig zu 3/4 in die Muffinförmchen füllen. Backen Sie 25-27 Minuten, bis Spitzen sindnurgolden. Überprüfen Sie mehrere mit einem Zahnstocher, um zu sehen, ob sie sauber herauskommen, um sicherzustellen, dass Cupcakes fertig sind. 

Abkühlen lassen und herausnehmen, nächste Charge starten.

Dieses Rezept ergibt ungefähr 30 Cupcakes, die zu 3/4 in eine Standard-Muffinform gefüllt sind.

Vor dem Füllen und Zuckerguss vollständig abkühlen lassen.

Butterfüllung

  • 1/2 Stange ungesalzene Butter

  • 3 Unzen Frischkäse, aufgeweicht

  • 1 Tasse Puderzucker, gesiebt

  • 1 TL Vanillepaste

  • 1 Tasse schwere Schlagsahne

 

  Diese Füllung ist so buttrig und reichhaltig, ohne zu dicht zu sein. Butter ist die Hauptnote, mit einem kleinen Hauch von Frischkäse. Auch hier ist Vanillepaste für die gesprenkelte Füllung notwendig, aber Vanilleextrakt kann verwendet werden. Um Klumpen in der Füllung zu vermeiden, muss Frischkäse room  seinTemperatur, und der Puderzucker muss gesiebt werden. Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel mischen und auf mittlerer Stufe glatt schlagen. 

Diese Füllung ahmt einen Pudding ohne das Ei nach. Daher ist kein Erhitzen erforderlich und ist bereit zum Füllen Ihrer Cupcakes, sobald sie abgekühlt sind!

Platzieren Sie das Werkzeug mit einem Cupcake-Ausstecher in der Mitte der Oberseite des Cupcakes und tauchen Sie es etwa zu 2/3 in den Kuchen ein. Achten Sie darauf, dass Sie den Boden nicht durchbohren oder zu nahe kommen. Herausnehmen und Cupcake-"Kerne" beiseite legen.

Mit einem Esslöffel die Füllung in das Loch schöpfen. Es sollte gerade die Spitze oder etwas darunter erreichen. NICHT ÜBERFÜLLEN oder Ihr Zuckerguss wird nicht gut auf Ihrem Kuchen ruhen.

Vanille-Buttercreme-Zuckerguss

  • 2 Sticks ungesalzene Butter, weich.

  • 6 Tassen Puderzucker, gesiebt

  • 1 EL Vanilleschotenpaste

  • 2 EL Milch, nach Bedarf mehr.

  • 1/4 TL Salz, um die Süße ganz leicht zu unterbieten.

Auch hier verhindert das Sieben des Puderzuckers Klümpchen in der Glasur. Butter und Puderzucker schaumig schlagen. Fügen Sie die Vanillepaste hinzu und mischen Sie, um sie einzuarbeiten. Salz und Milch hinzufügen, unterschlagen und nach Bedarf mehr Milch hinzufügen.

Legen Sie eine 1M offene Sterntülle in einen Spritzbeutel oder eine Spitze Ihrer Wahl. (Das habe ich verwendet, Sie können auch einen Spatel verwenden, um den Zuckerguss glatt zu machen.)

Frostgekühlte und gefüllte Cupcakes. Im Kühlschrank aufbewahren, wenn nicht sofort serviert.

 Viel Spaß!

 -Elle.

cupcakie7.jpg
cupcakies6.jpg
Cupcakies3.jpg
Cupcakies4.jpg
cupcakies2.jpg
unnamed - 2020-08-29T205714.989.jpg
bottom of page
profile.php?id=100086525403486